Location der besonderen Art

Der Glögglhof ist ein 200 Jahre altes Schloss im Herzen der Steiermark, welches direkt am Fuße der Eisenerzer Alpen liegt. Das historische Gebäude ist umgeben von einem ebenso geschichtsträchtigen Park von 1 Hektar Größe. Dieser wurde liebevoll angelegt mit vielen seltenen Baum- und Blumenarten. Durch einen Pavillon, einen Teich, sowie viele weitere Plätzchen, ist dieses Anwesen einfach eine ganz besondere Location – perfekt für vielerlei Bedürfnisse.

Eine Location erzählt ihre Geschichte

Es war einmal … Der Glögglhof ist das einzig erhaltene Gebäude eines einst riesigen historischen Anwesens. Sein Ursprung reicht weit in vergangene Zeiten zurück, sogar bis ins 14. Jahrhundert. Dass der Glögglhof heute noch so vor uns steht, verdanken wir seinen berühmten und damals durchaus berüchtigten Besitzern. Denn diese waren Erzherzog Johann und seine Anna Plochl, die selbst einige Zeit ihres sehr bewegten Lebens am Glögglhof residierten.

Schon damals veränderte dieses Paar mit seiner zukunftsorientierten und offenen Weltsicht die Region nachhaltig. Vielleicht weil sie es selbst alles andere als leicht hatten. Denn als Tochter eines Ausseer Postmeisters, eine Bürgerliche, war an eine Hochzeit mit dem Adeligen nicht zu denken. Es war ihnen lange Zeit strikt verboten zu heiraten. Doch Johanns Zielstrebigkeit und seine Nähe zum Kaiserhaus führten schließlich dazu, dass sein Bruder, der Kaiser persönlich die Erlaubnis erteilte. Die einzigartige Liebesgeschichte von Johann und Anna verleiht dem Glögglhof bis heute seinen besonderen Charme.

Die einzigartige Liebesgeschichte von Erzherzog Johann und Anna Plochl macht en Glögglhof heute noch zu einer ganz besonderen Location.
Denkmal an die Vermählung von Erzherzog Johann mit Anna Plochl. ©geocaching

Was macht diese Location so besonders?

Damals wie heute … Schon mit dem ersten Schritt durch das schmiedeeiserne Tor, wird die besondere Energie des wundervollen Anwesens des Glögglhofs spürbar. Majestätisch präsentiert sich dann sogleich das geschichtsträchtige Haupthaus mit seinen eleganten Holzelementen. Mit romantisch ausgeführten Details wie der Türglocke, sowie einer handgeschmiedeten Leuchte wird das Bild der großen hölzernen Eingangspforte perfekt unterstrichen. Sofern man den Blick vom Gebäude abwenden kann, wird einem sofort das einzigartige rund 1 ha große Natur- und Parkareal ins Auge stechen. Dieses erstreckt sich um das Schloss, bettet es sorgfältig in seine Pracht und ist so kein zweites Mal zu finden. Denn die Bäume, Sträucher und Blumen wurden mit viel Sorgfalt so gepflanzt, dass ihre Vielfalt über das ganze Jahr hinweg eine herrliche Farbpracht erschafft.

Eingangspforte Glögglhof

Die Jahrhunderte alten Baumriesen, ein einzigartiger Rhododendron Wald und herrlich rosige Zierkirschen Bäume sind dabei noch längst nicht alles. Ein Meer aus Schneerosen und saisonalen Blumen, lassen sowohl für botanisch Interessierte, als auch für Menschen, die einfach die Natur lieben, kaum einen Wunsch offen. Zudem bieten ein malerischer Teich mit Brücke, ein idyllischer Springbrunnen, ein gemütlicher Pavillon uvm. unzählige Möglichkeiten die Seele baumeln zu lassen. Umrahmt von einer alten Mauer wird das Anwesen zu einem ruhigen Refugium, einem natürlichen Rückzugs- und Kraftort. Dies macht den Glögglhof zu einer Location der Inspiration, perfekt für Selbsterfahrung und -entwicklung, sowohl zum Austoben als auch einfach zum Entspannen. Auch Pause machen und Kraft tanken, sowie einfach spazieren gehen und ein Buch lesen – alles ist möglich im Glögglhof.

Wir öffnen die Pforten

Nachdem der Glögglhof lange Zeit in den Händen der Habsburger und einiger wohlhabender Familien gewesen ist, sind nun wir in den Besitz dieses großartigen Anwesens gekommen. Ob es ein großer Zufall oder eine glückliche Fügung des Schicksals war – wir sind überglücklich. Wir wollen die eindrucksvolle Geschichte, sowie die gewaltigen Möglichkeiten dieser Location, die sie für uns alle heute bietet, unbedingt mit der Welt teilen. Deshalb öffnen wir nun die Pforten des Glögglhofs. Und zwar für all jene, die wie wir, achtsam durch die Welt gehen und Natur lieben und schätzen. Falls auch Du Ruhe und Stille in einer Zeit voller Hast und Stress suchst, bei uns wirst Du sie finden.

„Der Glögglhof soll eine Oase für jene sein, die all diese Werte teilen und leben. Das ist unser Wunsch und unser Ziel.“

– Familie Hochsteiner

Wir haben den Glögglhof unter größtmöglicher Sorgfalt seiner Geschichte gegenüber, in unsere Hände genommen, Modernes hinzugefügt und Bewährtes hervorgehoben. So haben wir eine Location der besonderen Art mit einzigartigem Charakter und Charme erschaffen. Einen Ort, an dem auch Ihr Eurer Vision folgen könnt.

Natascha Hochsteiner, neue Besitzerin der Location Glögglhof

Kontakt

Der Glögglhof – your special place
Erzherzog Johann Straße 11
8793 Trofaiach

Liebevoll geführt von:
Familie Hochsteiner

Seminar – Feiern – Urlaub

Meditieren beim Steine balancieren nach dem Seminar im Park des Glögglhofs

Seminar

Wir bieten beste Voraussetzungen für Deine Seminare oder Retreats im Grünen. Bei uns hast Du und Deine Teilnehmer viele Möglichkeiten Euch im Haus und in der Natur zu entfalten.

Dessert im Wintergarten mit märchenhafter Kulisse.

Fest

Feiert mit uns Euren schönsten Tag, eine entspannte Firmenfeier oder einfach ein Fest für Freunde und Verwandte. Wir planen jede Feier mit Euch individuell, egal ob Hochzeit, Geburtstag oder Weihnachten.

Buch lesen in der Natur im Urlaub

Urlaub

Schon Erzherzog Johann war von diesem Haus begeistert. Übernachte bei uns, um das Flair zu spüren, Dich in der Natur zu entspannen und einfach Deine Auszeit zu genießen.

Fotos

So gerne möchten wir Euch allen die Schönheit, die Besonderheit und dieses ganz spezielle Gefühl, das der Glögglhof ausstrahlt präsentieren. Mit Fotos von der alten historischen Fassade, der großzügigen vielfältigen Natur oder auch den neu renovierten Wohlfühlzimmern sowie des großen Saales, versuchen wir dies. Wenn es nach uns geht, könnten wir Euch 1000 Bilder zeigen, doch eines ist klar: leibhaftig im Glögglhof zu stehen und all das sehen, hören und spüren, was die Fotos wiedergeben, ist einfach unschlagbar!

Fotos von ganz besonderen Momenten

Auch die ganz besonderen Momente gehören fotografisch festgehalten. Sehr viele dieser emotionalen Fotos stammen aus der Hand (und Kamera) unserer Haus- und Hoffotografin Elisabeth Wolkenstein, alias Fotoliesl. Ihr Motto „Wähle einen Job, den du liebst, und du wirst nie wieder arbeiten müssen“, ist unserer Meinung nach in jeder einzelnen Aufnahme zu spüren. Ihre eigene Liebe zur Natur, zieht sie immer wieder zu dem Schauplatz Glögglhof, der wunderbare Kulisse ist für die Fotos von Paarshootings, Familienaufnahmen und natürlich Brautpaarfotos unserer Hochzeiten.

Unsere Haus- und Hoffotografin Elisabeth Wolkenstein, alias Fotoliesl

Name: Elisabeth Wolkenstein
Künstlername: Fotoliesl
Alter: 48
Ich bin: stolze Mama einer erwachsenen Tochter, glückliche Ehefrau und Hundebesitzerin

Und: das Wort Optimist wurde nach mir benannt!

Weitere Einblicke in die traumhafte Welt des Glögglhof und seine Möglichkeiten

Die Aufnahmen auf der gesamten Website unterliegen dem Copyright von: Glögglhof, Fotoliesl, Andreja Ravnak und Pixabay.